DOSSIERS

Komplexe Zusammenhänge gesellschaftlicher Themen verständlich erklärt.

Sperrt alle weg, die gefährlich werden könnten!

Gibt es eine Behörde, die weiß, wann Personen aufgrund ihrer gefährlichen Wirkung präventiv verhaftet werden müssen?

Präventivhaft versus persönliche Freiheit

Ist es okay, wenn Personen eingesperrt werden, von denen jemand in einer Behörde (zum Beispiel Asylbehörde) annimmt, sie seien gefährlich? Kann die Regierung so etwas einfach beschließen? Und welche Auswirkungen hat ein solcher Beschluss auf die Lebenswelt jedes einzelnen in Österreich lebenden Menschen?

Zu Beginn dieses Dossiers wird die Frage gestellt, ob ein Teil der Arbeit der Polizei nicht darin bestehe, Verbrechen zu verhindern. Daraus entspinnt sich ein Diskurs darüber, ob die von der Regierung angestrebte Verfassungsänderung zu Gunsten der Einführung einer Sicherungs- bzw. Präventivhaft erstrebenswert sei.

Oder ob daraus nicht Folgen entstehen, die eigentlich keiner will. Denn das Verbrechen in einem Amt in Dornbirn – Anlassfall für den Regierungsvorstoß – hätte mit bereits bestehenden Gesetzen verhindert werden können.

Alle Dossiers im Überblick